Klettgau-Kunstrasenplatz

 
Im Jahr 2017 beschloss der FC Erzingen, zusammen mit der Gemeinde Klettgau, den Bau eines Kunstrasenplatzes auf dem Gelände der FC Erzingen schnellstmöglich umzusetzen.
 
Die Auftragsvergaben über rund 505 000 Euro wurden vom Gemeinderat in der nächsten Sitzung vergeben. Demnach wurde der Posten der Tiefbauarbeiten der Firma Kaiser in Klettgau in Höhe von 205 500 Euro zugeteilt.
 
Den Zuschlag für den Oberbau des Kunstrasenplatzes erhielt die Firma Rievo GmbH aus Oberried, die Kosten dafür lagen bei knapp 300 000 Euro. Für diese Art des Kunstrasen entschied man sich nach Rücksprache mit dem Vorsitzenden des FC Erzingen, Thomas Indlekofer, der diese Art der Kunstrasenfaser, die die Rievo GmbH vorschlug, klar favorisierte.
 
Wie die Gemeindeverwaltung weiterhin informierte, wurde ein Nutzungsvertrag mit den Vereinen erarbeitet. Er regelte die Vereinbarungen zur Finanzierung sowie die von den Vereinen zu erbringenden Pflegemaßnahmen. Zudem beinhaltet er die Organisation des Spiel- und Trainingsbetriebes der Klettgauer Vereine auf dem neuen Kunstrasenplatz.
 
Nach nur 5-monatiger Bauzeit und viel Eigenleistung des FC Erzingen war es soweit. Am Sonntag, 03.12.2017 um 13:00 Uhr fand das erste Meisterschaftsspiel der Kreisliga B auf dem neuen Klettgau-Kunstrasenplatzes statt.
 

Termine

 

•  20.11.2020 | Katharinenmarkt FC Stand  fällt aus

•  16.01.2021 | 1. Papiersammlung

•  10.04.2021 | 2. Papiersammlung

•  17.07.2021 | 3. Papiersammlung

•  16.10.2021 | 4. Papiersammlung

 

Kontakt


Haben Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

FC Erzingen 1920 e.V.

Zum Aggensell 25a
79771 Klettgau-Erzingen


TEL +49 (0) 7742 61 61
MAIL info@fc-erzingen.de
WEB www.fc-erzingen.de 

 

© 2020 FC Erzingen | Datenschutzerklärung