Wir sind sehr froh, in Valentin Grießer (17) einen noch sehr jungen, aber fussballerisch hochveranlagten, Spieler für unsere Reihen gewonnen zu haben. Es ehrt uns sehr, dass er sich dazu entschlossen hat die ersten Schritte im Aktivbereich bei uns zu gehen. Vale bringt die besten Voraussetzungen mit, was man für den regionalen, vielleicht sogar überregionalen, Fussball braucht. Ich würde ihn als einen schnellen, lauf- und  vor allem willensstarken Fußballer mit sehr guter Ausbildung bezeichnen. Zu allem hin, ist er charakterlich, sowie menschlich ein sehr feiner Typ. Dass wir solch ein Talent zurück in den Klettgau lotsen konnten, ist denke ein klares Zeichnen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Edon

Neuzugang Valentin Griesser (Bilderquelle: FC Erzingen 1920 e.V.)

Vale, der bis zur D-Jugend beim FC Geißlingen spiele, wechselte über den Umweg einiger Probetrainingseinheiten beim SC Freiburg schlussendlich zum SV 08 Laufenburg. Dort sammelte er über die letzten Jahre zahlreiche Erfahrungen in den überregionalen Jugendligen. Zudem zählt er bis zum heutigen Tage zum erweiterten Kader der Südbadischen Auswahl. 

Mit dieser Verpflichtung sind unsere Transferaktivitäten beendet. In dieser Transferperiode konnten wir sowohl quantitativ, als auch qualitativ stark zulegen, was uns für die neue Runde sehr optimistisch stimmt.

Statement von Valentin Grießer:

 „Ich freue mich, ein Teil dieser guten Mannschaft zu sein und hoffe, dass wir in der kommenden Saison vorne mit angreifen können. Persönlich möchte ich in Erzingen meine nächsten Schritte machen und mich weiter entwickeln.“

 

Statement von unserem Cheftrainer, Klaus Gallmann:

Zum Abschluss unserer Transferaktivitäten nochmals ein wichtiges Zeichen unserer Vorstellungen des FC Erzingen für die nahe Zukunft.

Für seine 17 Jahre ist Valentin bereits extrem weit und bringt alles mit was ich mir als Trainer wünsche: hungrig, lernbereit und eine ausgezeichnete Ausbildung in seiner Zeit als Juniorenspieler.

Obendrein ein sehr anständiger und intelligenter junger Mann.

Ich glaube wir dürfen mit Stolz behaupten, eines der größten Talente zurück in den Klettgau zu holen und freuen uns Valentin auf seinem weiteren Weg und seinen ersten Schritten im Aktivbereich begleiten zu können.

Somit stehen zum Ende der Transferperiode 7 neue Spieler einem Abgang gegenüber.

Leider konnten wir Manuel Göbel nicht mehr davon überzeugen den großen Aufwand einer weiteren Saison aufrecht zu erhalten.

Er wird sich in den kommenden Monaten verstärkt um seine Familie kümmern und gelegentlich seine Kickschuhe für die SG Höchenschwand-Häusern schnüren.

Ich denke den Einsatz den Manuel die letzten Jahre für seinen FC Erzingen gebracht hat, gebührt Respekt und Dank.

Wir wünschen Dir privat und auch sportlich weiterhin alles Gute und hoffen Dich hin und wieder in Erzingen begrüßen zu dürfen.

 

 



 

Termine

 

•  16.01.2021 | 1. Papiersammlung > nur Selbstanlieferung 

•  30.01.2021 | Vorbereitungsspiel   FC Rielasingen - SV Weil 1910

                        verschoben > Neuer Termin folgt

•  10.04.2021 | 2. Papiersammlung

•  09.06.2021 | FCE Generalversammlung Jugend

•  11.06.2021 | FCE Generalversammlung Hauptverein

•  02.-04.07.2021 | Sportliches Event zum 100-jährigem Jubiläum

>>>Jahresterminkalender siehe unter "Verein - Termine" <<<

Kontakt


Haben Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

FC Erzingen 1920 e.V.

Zum Aggensell 25a
79771 Klettgau-Erzingen


TEL +49 (0) 7742 61 61
MAIL info@fc-erzingen.de
WEB www.fc-erzingen.de 

 

© 2021 FC Erzingen | Datenschutzerklärung