Der Verein FC Erzingen 1920 e.V.

 

Anschrift

FC Erzingen 1920 e.V.

Zum Aggensell 25a
79771 Klettgau-Erzingen

TEL +49 (0) 7742 61 50
MAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WEB www.fc-erzingen.de 

 

Gegründet

3. Juli 1920 in Erzingen am Hochrhein

Vereinsfarben

blau-weiß

Mitgliederzahl 

375

Trikotsponsor 

BSV Verpackungen

Stadion 

Ludwig Desiderato-Stadion (1 Rasenplatz / 1 Kunstrasenplatz)

Verband 

Südbadischer Fußballverband (SBFV)

Spielklasse

Bezirksliga Hochrhein (8. Liga)

Aktiv-Mannschaften 

1. Mannschaft: Bezirksliga Hochrhein

2. Mannschaft: Kreisliga B

Junioren-Mannschaften

A-Junioren (SG Erzingen): Kreisliga

B-Junioren (SG Grießen): Kreisliga

C-Junioren (SG Geißlingen): Bezirksliga

D-Junioren (SG Geißlingen): Kreisklasse

E1-Junioren: Kleinfeldstaffel 14

E2-Junioren: Kleinfeldstaffel 24

F1-Junioren: Spielnachmittag

F2-Junioren: Spielnachmittag

 

 

Angaben gemäß § 5 TMG


FC Erzingen 1920 e.V.

Zum Aggensell 25a
79771 Klettgau-Erzingen

 

Kontakt

 

TEL +49 (0) 7742 61 50
MAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WEB www.fc-erzingen.de

 

 

Haftung für Inhalte

 

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutz

 

Die Website befindet sich auf einem Server der 1und1 SE. Dort werden die üblichen Auswertungen über den Besucherverkehr getätigt, auf die wir keinen Einfluss haben. Die Daten, die wir von Ihnen erhalten, z.B. über das Kontaktformular, werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten zu eigenen Werbezwecken zu verwenden.

Quelle:

eRecht24

 

Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber FC Erzingen informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Zugriffsdaten

 

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speicherndiese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden soprotokolliert:

•  Besuchte Website

•  Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

•  Menge der gesendeten Daten in Byte

•  Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

•  Verwendeter Browser

•  Verwendetes Betriebssystem

•  Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

Reichweitenmessung & Cookies 

 

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers Muster von datenschutz.org übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

•  Cookie-Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/

•  Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/

•  Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

 

Umgang mit Kontaktdaten

 

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

 

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

 

Google Analytics

 

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ –Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield- Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP- Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG: Opt-Out-Link einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick aufobigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung vonCookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

•  https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de (Daten, die von Google- Partnern erhoben werden) 

•  https://adssettings.google.de/authenticated (Einstellungen über Werbung, die Ihnen angezeigt wird)

•  https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de (Verwendung von Cookies in Anzeigen)

 

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

 

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks(Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield- Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook- Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt. Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

•  Profileinstellungen bei Facebook: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

•  Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/

•  Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

Rechte des Nutzers

 

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung von Daten

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht

 

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Herzlich Willkommen im Kick Inn

 

Das Vereinsheim Kick-Inn hat beim Trainingsbetrieb der Aktivmannschaften, bei allen Heimspielen des FC Erzingen und bei allen Fussball-Bundesliga-Spielen geöffnet. 

Besuchen Sie den FC Erzingen zur spannenden Live-Übertragungen im Sky-TV bei unserem Wirte-Team Ela & Petra.

 

 

 

Ludwig Desiderato-Stadion

 

Ihm zu Ehren trägt der Erzinger Fußballplatz seinen Namen. Ludwig Desiderato war 30 Jahre Vorsitzender des Vereins und prägte vor allem die Vorkriegsgeschichte beim FC Erzingen. Als Direktor der Ziegelei war Ludwig Desiderato ein großer Förderer des Vereins, kümmerte sich aber auch jahrelang um die kleinen Dinge, die zum Fußballsport gehören.

Um die großen Dinge war man ihm aber über seinen Tod hinaus bis zum heutigen Tage sehr dankbar. Zum Beispiel für das heutige, vereinseigene und herrlich gelegene Stadion mit Vereinsheim, welches dank seiner Initiative und der Hilfe von vielen ehrenamtlichen Kräften erbaut und im Juni 1958 schließlich eingeweiht wurde. Der Bau dauerte insgesamt zwei Jahre. Während der ersten Umbauphase kehrte man vorübergehend auf das ehemalige Sportfeld am Schiltenbach zurück.

Das Spielfeld wurde von damaliger Nord-Südlage in die heutige Ost-Westrichtung neu angelegt. Das Stadion bot nun internationalen Standart und beste Rasenqualität. Im Eröffnungsspiel schlug die erste Mannschaft den schon damals viel höherklassig spielenden und favorisierten SC Freiburg vor 1450 Zuschauern überraschend mit 2:0.

In weiteren Arbeitsschritten wurde das alte Vereinsheim 1974 zum Teil abgerissen und die zu klein gewordenen Umkleidekabinen in einen neuen Anbau mit Gastättenteil verlegt. 1986 folgte dann der Bau der heutigen Zuschauertribünen-Überdachung (geplant von Willi Maier).

Ein weiteres Highlight des Stadions ist sicher das völlig neu gebaute Vereinsheim mit eigens integriertem Whirlpool und der Gaststätte Kick-Inn, welche 1997 errichtet wurde. (Näheres unter der Rubrik Kick-Inn)

Im Juni 2007 folgte dann der vorerst letzte Bauabschnitt. Neben einer Komplettrenovierung der gesamten Sportanlage mit Austausch der Bandenwerbung und Sitzbänke, wurde ein neuer Rollrasen verlegt, der den alten und holprigen Rasen ersetzte. An 4 Tagen waren ca. 20 Helfer damit beschäftigt, das satte Grün auszurollen. Am 28. August 2007 wurde schlussendlich das erste Spiel auf dem neuen Untergrund ausgetragen, nachdem der Rasen über mehrere Wochen angewachsen war.

 

Stadionname: Ludwig Desiderato-Stadion

Einweihung: 22. Juni 1958

Kapazität: 2000 Zuschauer

Neues Vereinsheim: 1997

Renovierung und neuer Rasen: Juni 2007

 

 

Stadionzeitung FCE aktuell

 

Besucher der Bezirksliga-Heimspiele der 1. Mannschaft erhalten das "FCE aktuell", das Stadionheft des FC Erzingen, an den Spieltagen kostenlos am Stadioneingang an der Kasse. 

Hier können die aktuelle Ausgabe und die älteren Ausgaben unserer Stadionzeitung heruntergeladen werden. 

Viel Spaß beim Lesen!

 

stadionzeitung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Wenn Sie Mitglied beim FC Erzingen werden und den Verein aktiv unterstützen wollen, können Sie nachfolgend die Beitrittserklärung im PDF-Format herunterladen.

Der satzungsmäßige Jahresbeitrag wird Ihnen mit Ihrer Ermächtigung am Anfang jeden Jahres automatisch von Ihrem Konto abgebucht.

 

Formular Beitrittserklärung FC Erzingen

Das ausgefüllte Formular schicken Sie dann einfach an folgende Adresse:

FC Erzingen 1920 e.V.

z. Hd. Thomas Indlekofer
Gartenstrasse 31 C
79771 Klettgau

 

Der FC Erzingen heißt Sie herzlich willkommen!

 

ilikefce

 

Alle Termine auf einen Blick

 

  • 05.02.2020 Trainingsbeginn 2. Mannschaft 

 

Die AH Mannschaft stellt sich vor

 

AH Mannschaft

 
Obere Reihe v.l.: Thomas Bendel, Andreas Bauhuber, Bernd Sautter (Spielertrainer), Stefan Bieser, Jörg Göbel, Hansjörg Amann, Robert Heilig, Kadir Faslak
Untere Reihe v.l.: Franz Ebner, Pino D'Accurso, Ronny Heger, Ibo Ileri, Björn Lehmann, Ömer Özcan, Dino, Stefan Stoll
 
Erfolge:
  • Klettgaumeister 2008
  • Turniersieg AH Turnier in Wutöschingen
  • Teilnahme am Ü40 AH Turnier

 

Eintrittspreise Saison 2019/2020

 

Saisonspiel 1. Mannschaft:

1. Mannschaft Nichtmitglieder 4,00
Mitglieder 3,00
Rentner, Schüler ab 16 Jahren 2,50
Frauen

-

Saisonspiel 2. Mannschaft:

2. Mannschaft Nichtmitglieder 2,00
Mitglieder 1,50
Rentner, Schüler ab 16 Jahren 1,00
Frauen

-

 

Lageplan Ludwig Desiderato-Stadion

 

 

 

Die 2. Mannschaft stellt sich vor

 

Mannschaftsbild 2Mannschaft FC Erzingen 

 

 

Klettgau-Kunstrasenplatz

 
Im Jahr 2017 beschloss der FC Erzingen, zusammen mit der Gemeinde Klettgau, den Bau eines Kunstrasenplatzes auf dem Gelände der FC Erzingen schnellstmöglich umzusetzen.
 
Die Auftragsvergaben über rund 505 000 Euro wurden vom Gemeinderat in der nächsten Sitzung vergeben. Demnach wurde der Posten der Tiefbauarbeiten der Firma Kaiser in Klettgau in Höhe von 205 500 Euro zugeteilt.
 
Den Zuschlag für den Oberbau des Kunstrasenplatzes erhielt die Firma Rievo GmbH aus Oberried, die Kosten dafür lagen bei knapp 300 000 Euro. Für diese Art des Kunstrasen entschied man sich nach Rücksprache mit dem Vorsitzenden des FC Erzingen, Thomas Indlekofer, der diese Art der Kunstrasenfaser, die die Rievo GmbH vorschlug, klar favorisierte.
 
Wie die Gemeindeverwaltung weiterhin informierte, wurde ein Nutzungsvertrag mit den Vereinen erarbeitet. Er regelte die Vereinbarungen zur Finanzierung sowie die von den Vereinen zu erbringenden Pflegemaßnahmen. Zudem beinhaltet er die Organisation des Spiel- und Trainingsbetriebes der Klettgauer Vereine auf dem neuen Kunstrasenplatz.
 
Nach nur 5-monatiger Bauzeit und viel Eigenleistung des FC Erzingen war es soweit. Am Sonntag, 03.12.2017 um 13:00 Uhr fand das erste Meisterschaftsspiel der Kreisliga B auf dem neuen Klettgau-Kunstrasenplatzes statt.
 

 

Die A-Junioren stellen sich vor

 

A Junioren FC Erzingen

 

Kontakt

 

Joachim Rotzinger, Trainer

TEL +49 (0) 7742 916 964
MAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Trainingszeiten

 

Mittwoch und Freitag: 19:00 - 20:30 Uhr in Erzingen

Spielort: Sportplatz Erzingen

 

 

Vereinsgeschichte des FC Erzingen 1920 e.V.

 

Am 3. Juli 1920 versammelten sich einige Fußballspieler und Fußballinteressierte im Gasthaus "Hirschen" in Erzingen, um einen Fussballverein zu gründen. Es waren dies: Josef Maier, Josef Huber, Georg Zölle, Michael Schmidt, Karl Schmidt, Fritz Zimmermann, Johannes Fühwacht, Fabian Müller, Georg Müller, Emil Zimmermann, Emil Roder, Eugen Dreher, Max Baumgartner und Anton Feser.
Am 8. Dezember 1920 folgte die erste Generalversammlung mit 30 Mitgliedern.

 

1921 | Erste Teilnahme am Spielbetrieb:

Das erste Spiel am 30. Januar 1921 wurde gegen den SV Altenburg mit 5:0 klar gewonnen. Zuweisung des ersten Sportplatzes auf dem Gewann "Spinncker" beim Vogelhof.

1922 | Erstes Raumschaftsturnier

Beteiligte Vereine: 18 Mannschaften aus Deutschland und der Schweiz. Turniersieger wurde der SC Schaffhausen.

1923 | Herbstmeister

Erstmalige Teilnahme an der Verbandsrunde. In der C-Klasse wurde der FCE Herbstmeister

1924 | Bezirksmeisterschaft

Auf dem VfB Sportplatz in Waldshut unterlag der FCE dem FC Tiengen mit 0:1

1927 | Aufstieg

Der ersten Mannschaft gelang der Aufstieg in die B-Klasse

1930 | Fußballturnier

Anlässlich des 10-jährigen Gründungsfestes am 29.Juli 1930. Das Fest musste zunächst um 14 tage verschoben werden, da die bestellten Ehrennadeln für die Gründungsmitglieder nicht rechtzeitig eingetroffen waren. Zum Fassanstich wurde von der Brauerei Bilger (Gottmadingen) ein 100 l Fass Bier gestiftet. Turniersieger wurde der FC Tiengen.

1932 | Erste Jugendmannschaften

Spieler zwischen 12 und 17 Jahren fanden zum FC Erzingen. Die erste Mannschaft wurde in die "Gaugruppe Hegau" eingeteilt und spielte u.a. gegen den FC Singen, SC Pfullendorf und den FC Konstanz.

1934 | Rückkehr in den Bezirk Oberrhein

Eingeteilt in die B-Klasse erreichte der FCE hinter dem FC Rheinfelden den zweiten Rang.

1946 | Wieder Spielbetrieb

Da das bisherige Sportgelände während des Kriegs- und in den Folgejahren als Gemüsefeld diente, konnte in der ersten Zeit der Sportplatz des FC Grießen mitbenutzt werden.

1947 | Neuer Sportplatz

Einzug ins heutige Sportgelände in der ehemaligen Lehmgrube der Erzinger Ziegelwerke im Gewann Aggensell. Mit zahlreichen freiwilligen Arbeitsstunden wurde der Platz von den damaligen Mitgliedern in Nord-Süd-Richtung hergerichtet. Das Eröffnungsspiel am 31. August 1947 gegen den FC Säckingen gewann man mit 1:0 - Torschütze war Werner Keller. Der Vereinsbeitrag für ein Vierteljahr betrug DM 1,-.

1949 | Meister der Kreisliga

Bei 27:9 Punkte in der Aufstiegsrunde in die Bezirksliga ergaben sich neben einem Heimsieg (4:1 gegen Efringen) leider auch fünf Niederlagen gegen Grenzach und Lörrach-Stetten.

1950 | Kreisliga Hochrhein 2.Platz - 27:11 Punkte - 57:39 Tore

1952 | B-Klasse - 4.Platz

1953 | B-Klasse Vizemeister

1954 | Meister der B-Klasse

Aufstieg in die A-Klasse. Ein notwendiges Entscheidungsspiel gegen den punktgleichen SV Jestetten wurde auf dem Lonzaplatz mit 3:0 gewonnen. Zur Meistermannschaft gehörten: Franz Zink, Heinz Hauger, Ruppert Lanzer, Kapitän Werner Keller, Arnold Gamp, Günther Martin, Bruno Weißenberger, Georg Reitebuch, Walter Zimmermann, Josef Stoll und Franz Malter. - Trainer: Helmut Künze

1956 | A-Klasse - 10.Platz

Beginn des Sportplatzumbaues. Jetzt wurde das Spielfeld in der heutigen Lage in Ost-Westrichtung angelegt. Während der Umbauphase kehrte man vorübergehend auf das ehemalige Sportfeld am Schiltenbach zurück.

1957 | A-Klasse - 8.Platz

Meisterschaft der II.Mannschaft in der C-Klasse und Aufstieg in die B-Klasse

1958 | A-Klasse - 4.Platz

Einweihung des Ludwig Desiderato-Stadion am 22.Juni 1958 mit einem großen Fest- und Sportprogramm. Das Spielfeld bot nun internationalen Standart und beste Rasenqualität. Im Eröffnungsspiel schlug die erste Mannschaft den schon damals viel höherklassig spielenden und favorisierten SC Freiburg überraschend mit 2:0 Toren. Lange unvergessen blieben die tollen Paraden des damaligen Torwartes Heinz Langer. Zweifacher Torschütze für den FC Erzingen war der pfeilschnelle Rechtsaussen Günther Martin. Zuschauer: 1450

1959 | Vizemeister der A-Klasse

Torschützenkönig war Josef Knoblich mit 23 Toren in 17 Spielen.

1962 | A-Klasse - 15.Platz

Abstieg mit 43:63 Toren und 20:40 Punkten. Dadurch musste sowohl die erste wie auch die zweite Mannschaft in die B- bzw. C-Klasse absteigen.

1964 | B-Klasse - 3.Platz

47:17 Punkte - 102:43 Tore. Torschützenkönig: Josef Knoblich mit 31 Toren. Die A-Jugend wurde Staffelmeister der Kreisliga.

1965 | B-Klasse - 2.Platz

Die A-Jugend wurde durch ein 4:0 über den FC Rheinfelden Bezirksmeister.

1966 | B-Klassen Meister

Aufstieg in die A-Klasse mit 103:22 Toren und 48:8 Punkten. Zur Meistermannschaft gehörten: Jürgen Röder, Ludwig Indlekofer, Othmar Hubert, Josef Knoblich, Hubert Weißenberger, Franz Czech, Walter Keller, Helmut Noll, Guido Indlekofer, Robert Müller und Günther Martin.

1967 | A-Klasse - 3.Platz

1968 | A-Klasse - 10.Platz

1969 | A-Klasse-Vizemeister

Am letzten Spieltag wurde ein mögliches Entscheidungsspiel gegen Meister Säckingen verpasst. Erzingen benötigte einen Sieg. Leider ging das Spiel in Säckingen vor nahezu 3000 Zuschauern nach einer hervorragenden Leistung kurz vor Schluss mit 0:1 verloren. Nachdem unser damaliger Torwart Jürgen Röder 5 Minuten vor Schluss einen Foulelfmeter nicht verwandeln konnte, fiel im direkten Gegenzug das entscheidende Tor.

1970 | A-Klasse - 11.Platz

50-jähriges Vereinsjubiläum am 11./12. Juli 1970. Wieder war der SC Freiburg zu Gast. Diesmal endete das Spiel mit einem 4:1 Sieg für die Freiburger. Einziger Erzingen Torschütze: Wolfgang Noll.

1971 | A-Klasse - 16.Platz

1972 | Meister der B-Klasse

1973 | A-Klasse - 16.Platz

1974 | B-Klasse - 2.Platz

Umbau des bestehenden Vereinsheimes. Die viel zu klein gewordenen Umkleidekabinen wurden in den neuen Anbau verlegt.

1975 | B-Klasse - 4.Platz

Fertigstellung des Umgebauten Vereinsheimes. Das bestehende Gebäude wurde zum Teil abgerissen und der Gaststättenteil des Vereinsheimes vergrößert.

1976 | B-Klasse - 2.Platz

1977 | B-Klasse - 3.Platz

1981 | Meister der Kreisliga A

Endlich Wiederaufstieg in die Bezirksliga. Das entscheidende Spiel fand am zweitletzten Spieltag gegen die bis dahin punktgleiche SpVgg Wutöschingen vor 1230 begeisterten Zuschauern statt. Durch einen überzeugenden 4:1-Sieg konnte vorzeitig die Meisterschaft errungen werden. Zur Meistermannschaft gehörten: Lorenz Schilling, Heiner Gäng, Martin Gamp, Angelo Marino, Uwe Binkert, Wolfgang Indlekofer, Helge Huber, Roland Gäng, Thomas Burger, Bernd Sauter, Hubert Lehmann, Roland Radau, Markus Indlekofer, Andreas Gäng, Armin Weißenberger, Reinhard Süß und Spieler-Trainer Robert Müller.

1982 | Bezirksliga - 10.Platz 29:31 Punkte - 51:56 Tore

1983 | Bezirksliga - 9.Platz 28:32 Punkte - 54:59 Tore

1984 | Bezirksliga - 8.Platz 29:31 Punkte - 48:54 Tore

1985 | Bezirksliga - 8.Platz 29:31 Punkte - 50:50 Tore

1986 | Bezirksliga - 10.Platz 27:33 Punkte - 56:33 Tore

Bau der Zuschauertribünen-Überdachung (geplant und entwickelt von Willi Maier)

1987 | Bezirksligameister

Erstmaliger Aufstieg in die Landesliga: 44:16 Punkte - 68:35 Tore. Das Spieljahr war das bis dahin erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte des FCE. Zum ersten Mal wurde die Mannschaft nach einer spannenden Saison Bezirksligameister. Zur Meistermannschaft gehörten: Thomas Bendel, Michael Siebler, Winfried Bendick, Christian Indlekofer, Thomas Indlekofer, Andreas Gäng, Bernhard Bächle, Michael Indlekofer, Peyami Yetim, Michael Röder, Joachim Kern, Dietmar Knoblich, Thomas Röder, Robert Bröde, Jürgen Prescher, Wolfgang Knoblich, Biaggio Foglia, Antonio Foglia, Trainer Walter Meier.

Fertigstellung des Tennenplatzes nach DIN Norm. Das bis dahin vereinseigene Gelände wurde vertraglich an die Gemeinde abgegeben.

1988 | Landesliga - 14.Platz

20:40 Punkte - 34:61 Tore.

Der 14. Platz hätte eigentlich den Abstieg bedeutet. Da jedoch der FC Freiburg seine II. Mannschaft zum Saisonende zurückzog, verblieb der FC Erzingen in der Landesliga.

1989 | Landesliga - 16.Platz

Abstieg: 9:51 Punkte - 21:82 Tore

1990 | Bezirksliga - 2.Platz

Aufstiegsspiele gegen Gutach-Bleibach. Udo Gabele übernahm in diesem Jahr die Trainingsleitung. 43:17 Punkte bei 63:43 Toren. Die Aufstiegsspiele gegen den SV Gutach Bleibach gingen vor 1100 Zuschauern in Erzingen mit 0:2 und in Gutach im Elztal mit 0:3 verloren.

1991 | Bezirksliga - 2.Platz

Aufstiegsspiele gegen den SV Oberried. Beim Hinspiel in Oberried lag unsere Mannschaft kurz nach der Halbzeit bereits mit 0:4 im Rückstand, als sie zu einer großartigen Aufholjagd blies und noch zum 2:4 verkürzte. Das Rückspiel in Erzingen wurde zu einem wahren Fussballfest vor 1250 Zuschauern. Doch leider ging auch dieses Spiel mit 1:3 verloren.

1992 | Bezirksliga - 6.Platz

42:26 Punkte - 68:51 Tore. Hansi Röder wird mit 33 Toren Torschützenkönig der Bezirksliga.

1993 | Bezirksliga - 4.Platz 38:26 Punkte - 53:44 Tore

1994 | Bezirksliga - 3.Platz 38:22 Punkte - 55:41 Tore

1995 | Bezirksliga - 4.Platz

1996 | Bezirksliga - 7.Platz

Spatenstich für das neue Vereinsheim am 20.03.1996 um Punkt 13:00 Uhr

1997 | Bezirksliga - 7.Platz 43 Punkte

Nach 16 monatiger Bauzeit wurde das neue Vereinsheim mit einem großen Festprogramm eröffnet. Erste Generalversammlung war am 13.06.1997. Die Schlüsselübergabe erfolgte am 21.08.1997 um 20 Uhr. Der FC Erzingen hatte endlich sein neues Zuhause.

1998 | Bezirksliga - 8.Platz 44 Punkte - 39:48 Tore

1999 | Bezirksliga - 4.Platz 50 Punkte

2001 | Bezirksliga - 6.Platz

2002 | Bezirksligameister

Nach 13 Jahren wurde man zum 2.Mal in der Vereinsgeschichte Meister in der Bezirksliga Hochrhein. Mit einer absoluten Glanzleistung des gesamten Teams die seinesgleichen sucht, wurde die Meisterschaft buchstäblich haushoch eingefahren. Mesut Er erzielte in dieser Saison sagenhafte 28 Tore und wird damit Torschützenkönig.

2003 | Landesliga - 8.Platz 53 Tore

2004 | Landesliga - 10.Platz 

2005 | Landesliga - 12.Platz 

2006 | Landesliga - 16.Platz > Abstieg in die Bezirksliga

2007 | Bezirksliga - 6.Platz

2008 | Bezirksliga - 2.Platz 

2009 | Bezirksliga - 11.Platz

2010 | Bezirksliga - 17.Platz > Abstieg Kreisliga A

2011 | Kreisliga - 1.Platz > Wiederaufstieg in die Bezirksliga

2012 | Bezirksliga - 3.Platz

2013 | Bezirksliga - 10.Platz

2014 | Bezirksliga - 4.Platz

2015 | Bezirksliga - 7.Platz

2016 | Bezirksliga - 13.Platz

2017 | Bezirksliga - 9.Platz

2018 | Bezirksliga - 4.Platz

2019 | Bezirksliga - 2.Platz > Aufstiegsspiel zu Landesliga Staffel 2

2020 | Bezirksliga - ?? .Platz

 

 

 

Sponsoren des FC Erzingen 1920 e.V.   

 

Apotheke Zur Waage

Alu-Systeme Mack GmbH

Beckert Bäckerei GmbH

Behringer Reiseunternehmen

Binkert Heizungsbau

Boll + Eisele Steinmetz

Banholzer Buffet

BVS Verpackungs-Systeme GmbH

Cafe Central

Ebner Aktiv Markt

Schilling Engineering GmbH

Rehm Entsorgungsfachbetrieb

EP Bollinger Elektrohaus

Floristik Ritzmann Inh. Antje Götte

Gampp Franz Fensterbau

Göbel Oliver Getränkehandel

Sparkasse Hochrhein

Hofmann Seh-Werkstatt

Indlekofer Peter Weinhandel

Indlekofer Sanitär-Blechnerei GmbH

Gemeinde Klettgau

Taxi Klettgau

Volksbank Klettgau-Wutöschingen eG

Kübler Torsysteme

Kujawa Ulrich Friseurmeister

Lampert SV-Versicherung AG

Melzer Autohaus

Mutter & Büche OHG

Netzhammer Theo Werkzeugbau

Rothaus AG Badische Staatsbrauerei

Spitznagel Bruno Baumschule

Schertle & Schmid Sport

Bechtel & Szilagyi

Vollmer Emil Gebäudereinigung

Wassmer Autohaus

Weissenberger Rosi Gasthaus z. Löwen

Weissenberger Küchenstudio

Siebdruck Reck 

Zürich Versicherungen Heinemann + BurgerTGS

Trasadinger Grenz-Spedition

AGK+P Elektro GmbH 

 

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Einkäufen unsere Sponsoren!

 

 

Die 1. Mannschaft stellt sich vor

 

2020 1.Mannschaft Quelle FCE 1
 

 

 

Die B-Junioren stellen sich vor

 

Rahmen Mannschaft 2019 SG Klettgau B Jugend web

Derzeit ist im Jugendfussball in Klettgau eine B-Junioren Mannschaft gemeldet. (SG Griessen) Training ist in Erzingen und Spielort ist in Griessen.

Näheres finden Sie unter www.fc-griessen.de

 

Kontakt

 

Heiko Bürgin, Trainer

TEL +49 (0) 7742 915 581
MAIL Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Daniel Merk, Co-Trainer

 

Trainingszeiten

 

Dienstag und Donnerstag: 18:15 - 20:00 Uhr in Erzingen

Spielort: Sportplatz Griessen

 

Seite 1 von 2

 

Ergebnisse

 

Ergebnisse FC Erzingen Logo1

Ergebnisse FC Erzingen Logo2

Ergebnisse FC Erzingen LogoA

Aktuelles

 

 

 

Termine

 

•  04.04.2020 - Altpapiersammlung 09:00 Uhr

•  03.05.2020 - FCE Jass Turnier im Kick-Inn

•  17.07.2020 - Altpapiersammlung 09:00 Uhr

•  17.-19.7.20 - Sportliche Events auf dem FC Gelände zum Jubiläum 2020

 

 

Kontakt


Haben Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

FC Erzingen 1920 e.V.

Zum Aggensell 25a
79771 Klettgau-Erzingen


TEL +49 (0) 7742 61 50
MAIL info@fc-erzingen.de
WEB www.fc-erzingen.de 

 

© 2020 FC Erzingen | Datenschutzerklärung