header9

You are here:

Im sehr spannenden und mit spielerischen Leckerbissen versehenen Endspiel des Firmenhallenturniers 2018 in der Sporthalle Klettgau konnte sich diesmal die Mannschaft der Hago Feinwerktechnik gegen die Cilag AG durchsetzen.

Weiterlesen...

 

 titelseite

 

Der Klettgau Kunstrasen in Erzingen ist spielbereit.

Es ist vollbracht, endlich! Mit vereinter Kraft, viel Fleiss und Schweiss, gearbeitet und geflucht, Hand in Hand im Team durchgehalten bis wir nach 25 Wochen Bauzeit am 2.Dezember 2017 das Ziel erreicht haben. Helfen Sie mit, durch den Kauf eines Wunschfeldes. Anleitung und aktuelle Preisliste finden Sie in der Folgenden Anleitung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

seite-2

seite-3

seite-4

aktueller Stand vom 26.08.2018

Der aktuelle Hallenbelegungsplan 2018/19 für die Sporthalle ist nun online.

Hallenbelegungsplan Stand 17.11.2018

 einweihung

Der FC Erzingen bedankt sich bei Bürgermeister Topcuogullari, dem Gemeinderat Klettgau und den Mitarbeitern der Gemeinde Klettgau für ihre Unterstützung zum Bau des Kunstrasenplatzes. Ebenfalls bedanken wir uns bei den am Bau beteiligten Firmen für ihre professionelle und termingerechte Ausführung der Arbeiten. Ganz besonders bedanken wir uns bei der Firma Kaiser Pflaster- und Natursteinbau und seinen Mitarbeitern, die uns über ihren Auftrag hinaus bei unseren Eigenleistungen mit ihrem Fachwissen und Maschinen unterstützt hat. Besonderer Dank gilt natürlich auch den über 80 freiwilligen Helfern, die in den letzten 5 Monaten über 2.000 Arbeitsstunden geleistet haben und so ebenfalls einen großen Anteil an der Fertigstellung des Kunstrasenplatzes haben.

platz

Nach nur 5-monatiger Bauzeit und viel Eigenleistung
des FC Erzingen ist es soweit.
Am Sonntag, 03.12.2017 um 13:00 Uhr
findet das erste Meisterschaftsspiel der Kreisliga B
auf dem neuen Klettgau-Kunstrasenplatzes statt:
FC Erzingen 2 – FC Hochrhein 2

 

Hierzu sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen.
img 6090

Kunstrasenprojekt im Gemeinderat

Mit dem neuen Kunstrasenplatz des FC Erzingen geht es nun zur Sache. Die Auftragsvergaben über rund 505 000 Euro wurden vom Gemeinderat in jüngster Sitzung vergeben. Demnach wurde der Posten der Tiefbauarbeiten der Firma Kaiser in Klettgau in Höhe von 205 500 Euro zugeteilt.

Weiterlesen...

Willi und Thomas

Bild: Eva Baumgartner

Eine große Ehre wurde Willi Maier (rechts) bei der Hauptversammlung des FC Erzingen zuteil. Als Gönner und Förderer des Vereins, für seine jahrzehntelange ehrenamtliche Arbeit und vor allem auch als Architekt des Vereinsheims "Kick Inn" wurde er zum Ehrenmitglied ernannt und mit dem Abbild des Vereinsheims in Holz beschenkt.

Weiterlesen...

Nächste Termine

NOEVENTS