header5

You are here:
In der Hauptversammlung der Jugendabteilung des FC Erzingen wurde Jörg Göbel einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Vorgänger, Raimund Knust, hat nach 14 – jähriger Amtszeit nicht mehr kandidiert. Mit Dank und großem Lob für die erfolgreiche und vorbildliche Jugendarbeit wurde er vom Vorsitzenden des FC Erzingen, Thomas Bendel, verabschiedet. Mit der Bestätigung der guten Zusammenarbeit im Vorstandsteam überreichte die Kassiererin Ingeborg Indlekofer dem Scheidenden ein Geschenk.

Weiterlesen...

Auf Grund der unwetterartigen Regenfälle der letzten Nacht sowie am heutigen Vormittag sind die Plätze in Erzingen überflutet und in keinster Weise bespielbar. Aus diesem Grund müssen wir die SBFV D-Junioren Meisterschaft morgen Sa. 19.06. absagen.
Als neuer Termin wird der Samstag, 26.06.10 festgesetzt. Ort und Uhrzeit bleiben gleich.

Im letzten Heimspiel der Saison in der Kleinfeldstaffel 12 am Dienstag 15.06.2010 machten die E1-Junioren mit einem 12:3 Sieg gegen den Tabellendritten SC Lauchringen vorzeitig die Meisterschaft perfekt. Pünktlich um 17:45 Uhr liefen die Mannschaften auf das Spielfeld. Das Besondere dabei war, das diesmal Stadionsprecher Thomas Netzhammer in Aktion trat. Er verkündigte über ein Megaphone die Mannschaftsaufstellungen, Informationen zum Spiel und zur Tabellensituation.

Weiterlesen...

13.06.2010 - 12:00 Uhr SG Erzingen - SV Herten

Die A- Jugend der SG Erzingen hat am Sonntag das wohl wichtigste Spiel der Saison. Mit einem Sieg können die Klettgauer Junioren den Ligaverbleib in der Bezirksklasse perfekt machen. Man könnte sogar bei einem Unentschieden oder gar bei einer Niederlage die Liga halten, wenn die Konkurrenten im Abstiegskampf dementsprechend spielen. Jedoch hat man es selbst in der Hand und wird natürlich alles geben damit die A-Jugend auch nächste Saison wieder in der Bezirksliga spielt. Die Mannschaft hofft auf zahlreiche Zuschauer und deren hoffentlich lautstarke Unterstützung.

Am Sonntag 10.05.2010 fand das Achtelfinale der Mini-WM im Ravensburger Spieleland statt. Über unseren Achtelfinalgegner Dänemark (FC RW Salem) hatten wir uns im Vorfeld informiert und wussten, dass wir einen sehr starken Gegner erwischt hatten. Schließlich stand die E-Jugend von Salem in der Kleinfeldstaffel 13 Bezirk Bodensee nach dem 15. Spieltag ohne Punktverlust mit einem Torverhältnis von 106:19 fast schon als Meister fest. Unseren eigenen Stärken bewusst, fuhren wir jedoch guten Mutes ins Ravensburger Spieleland.

Weiterlesen...

miniwm2Am 02.05.2010 fand die Vorrunde der Mini-WM in Waldshut statt, bei der wir als Neuseeland starteten. Da aus Kostengründen keine Nationaltrikots zur Verfügung gestellt wurden, haben wir uns die Trikots selber beschafft. Für die Organisation hierbei besonderen Dank an Henrik Wehner. Unsere Gegner waren die Slowakei (VfB Waldshut), Italien (SV Obersäckingen) und Paraguay (SV Mundelfingen). Trotz strömenden Regens kamen einige Fans ins Stadion des VfB Waldshut und es war gleich gute WM-Stimmung vorhanden.

Weiterlesen...

Liebe Eltern und Fußballer, unser Jugendbus ist nun schon über 20 Jahre alt und er wird wohl nicht mehr durch den nächsten TÜV (2011) kommen. Die Jugendabteilung des FC Erzingen möchte daher im Jahr 2010 den ersten Sponsorenlauf zur Finanzierung eines neuen Jugendbusses veranstalten. Damit der Sponsorenlauf zu einem vollen Erfolg wird, bitten wir Sie, liebe Eltern, Ihr Kind bei der Suche nach Sponsoren tatkräftig zu unterstützen.

Weiterlesen...

D1-Junioren: SV Weil – FC Erzingen 2:2

Stark Ersatzgeschwächt reisten die D1 Junioren zum schweren Auswärtsspiel beim Tabellendritten nach Weil. Auf mehreren Positionen stellten die beiden Trainer Jörg Göbel und Claudio Loparco die Mannschaft nach der Niederlage in Laufenburg vor zwei Wochen um. Dabei wurde das Augenmerk vor allem auf eine gut stehende Defensive gelegt. So rückte mit Valentin Loparco zum ersten mal ein „echter Libero“ hinter die beiden Manndecker Paul Haenecke und Marvin Schellmann.

Weiterlesen...

Nächste Termine

NOEVENTS