header4

You are here:
FC Huttingen - FC Erzingen 0:6

Die erste Mannschaft hat das Viertelfinal-Spiel im Sparkassen-Bezirkspokal gegen den FC Huttingen mit 6:0 für sich entschieden. Gegen den Bezirksligisten trugen sich Sven Maier, Denis Michel, Julian Göbel, Halil Agilkaya, Erdal Kizilay und Fabian Binzer in die Torschützenliste ein. Beim Endturnier, das in diesem Jahr in Geisslingen stattfinden wird, trifft man nun zuerst im Halbfinale auf den FC Wittlingen, der sich im Viertelfinale gegen Weilheim durchsetzte.

SV Eggingen - FC Erzingen 0:3 (0:0)

FCE macht grossen Schritt zu Meisterschaft / Im Derby gegen FC Griessen kann Vorentscheidung fallen !

PRESSE glänzt mit Abwesenheit im Spitzenspiel !

Der FCE konnte am Sonntag im Spitzenspiel beim SV Eggingen drei ganz wichtige Punkte einfahren und hat nun den 8-Punkte Vorsprung auf den SV Eggingen wieder hergestellt. Jetzt kommt es am kommenden Freitag zu einem wahren "Kracher" im Ludwig-Desiderato-Stadion. Mit einem Sieg gegen den FC Griessen könnte das Team von Winfried Hauser die Meisterschaft bereits vorentscheiden. Dies musste sich die Mannschaft beim SV Eggingen hart erarbeiten.

Weiterlesen...

SG Jestetten-Altenburg  -  FC Erzingen

Endstand 1:0 (1:0)

Nächstes Spiel: SV Eggingen - FC Erzingen

Sonntag, 15.05.2011  /   Anpfiff: 15.00 Uhr

Der FCE musste am vergangenen Wochenende die erste Niederlage in der Rückrunde gegen die SG Jestetten-Altenburg hinnehmen. Wenn man die erste Halbzeit betrachtet war es sicherlich eine verdiente Niederlage. In der zweiten Hälfte hätte sich das Team sicherlich einen Punkt verdient, beste Chancen konnnten jedoch nicht genutzt werden.

Am kommenden Sonntag ist das Team von Trainer Winfried Hauser nun zu Gast beim Tabellenzweiten SV Eggingen. Das Spitzenspiel der Kreisliag A wird um 15.00 Uhr angepfiffen. Der SV Eggingen wird für den FCE sicherlich die schwerste Aufgabe in dieser Rückrunde werden, jedoch sind alles Spieler hochmotiviert und wollen sich für die 1:4 Niederlage aus dem Hinspiel revangieren.

Die 1. Mannschaft hofft auf die Unterstützung der Erzinger Fans.

FC Birkendorf - FC Erzingen 1:4 (1:2)

Der FCE konnte im Nachholspiel am Dienstag in Birkendorf drei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg einfahren. Die Mannschaft von Trainer Winfried Hauser gewann verdient mit 4:1.

Am kommenden Wochenende kommt es nun in Altenburg zum absoluten "HAMMERSPIEL" der Kreisliga A3. Für die Zuschauer war diese Partie die letzten Jahre immer ein Höhepunkt der Saison. Es trifft die heimstärkste Mannschaft der Liga (SG Jestetten-Altenburg) auf die auswärtsstärkste (FC Erzingen). Der FCE hat diese Saison noch kein Auswärtsspiel verloren und lediglich ein Unentschieden (SV Stühlingen) hinnehmen müssen. Beim FCE sind alle Spieler an Bord und alle freuen sich auf das Spiel.

Weiterlesen...

FC Erzingen - SV Stühlingen  4:2 (1:2)

Tore: S.Maier (FC E); R.Lizurek (SvS, 2x); Minicozzi, D. Michel, E. Kitzilay (FCE)

FCE holt Rückstand gegen starke Stühlinger auf - schwere Auswärtsspiele beim FC Birkendorf und der SG Jestetten-Altenburg stehen an.

Mit einem 4:2 Sieg gegen den SV Stühlingen konnte der FCE am Wochenende die Tabellenführung ausbauen, da der SV Eggingen zu Hause gegen die SG Jestetten-Altenburg verlor. Lange sah es nicht nach einem Sieg gegen den SV Stühlingen aus. Das Team von Trainer Winfried Hauser begann zwar stark, jedoch stellte man nach dem schönen 1:0 von Sven Meier wieder das Fussballspielen ein.  Der FCE agierte nervös und liess einige Chancen des SVS zu.

Weiterlesen...

SV Krenkingen - FC Erzingen 1:5 (0:1)

Spielbericht folgt!

FC Erzingen - SV Rheintal 3:1 (1:0)

Mit dem richtigen Einsatz und Willen bezwang man den stark auflaufenden SV Rheintal im Ludwig Desiderato-Stadion. Es war keine berauschende Partie zwischen den beidem Teams, was die spielerischen Elemente betrifft. Für beide Mannschaften ging es um viel am diesem Nachmittag. Der SV Rheintal war bis dato seit dem 6. Spieltag ohne Niederlage zum FCE angereist. Mit einer fast optimalen Punktausbeute startete die Elf von Trainer Oliver Neff in die Rückrunde.

Weiterlesen...

Spvgg. Wutöschingen - FC Erzingen 1:4 (1:2)

FCE trotz Anfangsschwierigkeiten mit guter Moral

Erst nach guten 20 Minuten kam der FCE überhaupt in Schwung. Wieder hatte man Probleme mit der ersten Phase des Spiels wie zuvor beim Derby gegen den FC Geisslingen. Zudem überraschte die Spvgg aus Wutöschingen mit Tempo und Pressing von der ersten Minute. Man merkte schnell, dass die Hausherren heute etwas zählbares auf dem eigenem Rasen holen wollten. Mit viel Druck und Pressing agierte die Spvgg. gegen die Vierer Abwehrkette des FC Erzingen.

Weiterlesen...

Nächste Termine

NOEVENTS