header4

You are here:

FC Erzingen gewinnt hochverdient gegen den FC RW Weilheim

FC Erzingen - FC RW Weilheim  8:3 (3:1)

19.30 Uhr, Schlusspfiff vom guten Schiedsrichter Volker Prior aus Lörrach. Für die Spieler des FCE gab es kein Halten mehr. Soeben hatte man den letzjährigen "Vizemeister der Bezirksliga" FC RW Weilheim mit 8:3 nach Hause geschickt, und dies völlig verdient. In einer vor allem in der zweiten Halbzeit hochklassigen Partie liess man dem FC RW Weilheim kaum eine Chance, auf Grund der vielen Chancen hätte der Sieg sogar noch höher ausfallen müssen.

Weiterlesen...

FC Erzingen - FC Wehr 2:1 (0:1)

Erzingen dreht Spiel und macht aus einem 0:1 Rückstand ein 2:1 Heimerfolg / Michel und Lohr treffen für den FCE

Die erste Mannschaft konnte Ihr drittes Bezirksligaheimspiel gegen den FC Wehr mit 2:1 gewinnen und ist zu Hause weiter ungeschlagen. Trotz schwächerer erster Halbzeit und eines 0:1 Rückstands schaffte das Team von Trainer Winfried Hauser die Wende und drehte in der zweiten Halbzeit mächtig auf, der FC Wehr war mit dem 2:1 noch gut bedient. Leider verhinderte die Mannschaft den "Sack zu zumachen" daher war das Spiel bis zum Schluss spannend, da der FC Wehr immer wieder gefährlich konterte.

Weiterlesen...

Rückblick:   FC Tiengen  - FC Erzingen 4:1 (1:0); Zuschauer: 500

Vorschau:    FC Erzingen - FC Wehr, Samstag, 03.09.2011, Anstoss: 17.00 Uhr

Erzingen verliert Derby in Tiengen unglücklich mit 4:1 / Torwart Hauser sieht "Rot"!

Die erste Mannschaft verlor das Derby beim FC Tiengen am Mittwochabend unglücklich mit 4:1. Trotz Mehrzahl an Chancen konnten diese nicht verwertet werden. Gerade in der ersten Halbzeit war der FCE dem FC Tiengen überlegen, konnte aber aus der Vielzahl der Tormöglichkeiten kein Kapital schlagen. Daniel Indlekofer hatte die zwei grössten Chancen. Kurios dann das 1:0 für den FC Tiengen. Nach einem halbhohen Eckball der Tiengener, schaffte es am kurzen Pfosten kein Spieler den Ball unter Kontrolle zu bringen und so berührte der Ball mehrer Füsse und Beine, bevor er dem Tiengener Thomas Hart an den Oberschenkel sprang und von dort im Tor landete.

Weiterlesen...

FC Erzingen - SV Buch 2:2 (1:1)

Der FCE konnte sein Heimspiel gegen den SV Buch nicht gewinnen und musste sich nach dem Schlusspfiff mit einem 2:2 unentschieden zufrieden geben. Trotz 60 Minuten in Überzahl konnte das Team dies nicht nutzen, und musste sogar noch mit dem Unentschieden zufrieden sein. Für den SV Buch war Dennys Martini der "Matchwinner". Er erzielte beide Treffer für den SV Buch, die dieses Unentschieden nach dem Spiel wie ein Sieg feierten.

Weiterlesen...

Toller Auftakt des FC Erzingen gegen den FC Schönau

Kizilay (3), Michel und Minicozzi treffen für den FCE / Beim FC Schönau kann nur der Torwart überzeugen

FC Erzingen - FC Schönau 5:2 (3:1)

Toller Auftakt des FCE in die neue Bezirksligasaison. Mit 5:2 konnte man im ersten Heimspiel der Saison einen entäuschenden FC Schönau bezwingen. Vom frühen Führungstreffer des FC Schönau unbeeindruckt zeigte das Team von Anfang an schönen Kombinationsfussball und hätte eigentlich bereits nach 10 Minuten mit 2:0 führen müssen. Die Schönauer Führung glich Erdal Kizilay dann zum 1:1 aus, immer wieder wurde es vor dem Schönauer Tor gefährlich. Noch vor der Pause erhöten Erdal Kizilay und Denis Michel auf 3:1.

Weiterlesen...

SV Eggingen - FC Erzingen 2:3 (2:3) Abbr.

Das Bezirkspokalspiel der ersten Mannschaft ist am Mittwoch (27.07.) wegen stark einsetzenden Regens und Gewitter in der 80. Spielminute vorzeitig abgebrochen worden, nachdem das Spiel zuvor bereits mehrmals unterbrochen wurde. Weitere Versuche das Spiel fortzuführen, waren aufgrund des heftigen Gewitters erfolglos. Zum Zeitpunkt des Spielabbruchs führte der FCE mit 3:2 durch Tore von Michel, Moog und Indlekofer.

Weiterlesen...

FC Geisslingen : FC Erzingen 0:2 (0:0)

Der FC Erzingen setzte sich in der ersten Runde des Verbandspokals gegen den FC Geisslingen souverän durch. Die Mannschaft begann sehr druckvoll und engagegiert im Spielgeschehen. Sehr schnell bemerkte man den Willen und Spaß beim ersten offiziellen Spiel der Vorbereitung für die Saison 2011/2012. Nach 45 Minuten stand es dennoch 0:0 nachdem der FCE zahreiche Chancen ungenutzt ließ.

Weiterlesen...

FC Erzingen - FC Dettighofen 2:2 (1:2)

Der FC Erzingen kam beim Saisonabschluss gegen den FC Dettighofen nicht über ein 2:2 Unentschieden heraus. Gegen den gut aufgelegten Nachbarn tat man sich besonders in der ersten Halbzeit lange schwer. Folglich gingen die Gäste mit 2:0 in Führung. Kurze Zeit später gelang dem FCE durch einen sehenswerten Treffer von D'Acunto der Anschluss. In der zweiten Hälfte wurde der Druck der Blauen größer, Sven Maier erzielte in der 76. Spielminute den verdienten Ausgleichstreffer.

Weiterlesen...