header4

You are here:

Erzingen mit glücklichem Remis in Lörrach-Stetten - Kizilay sieht Rot / Lohr und Michel treffen für den FCE 

Es war das erwartet schwere Spiel für den FCE in Lörrach-Stetten, für die Gastbeger ging es um alles und beim FCE wird Torjäger Sven Maier immer mehr schmerzlich vermisst. Der Verein hofft auf eine baldige Stellungnahme des Verbandes zur Höhe der Strafe, denn nach der Gegendarstellung des Vereins sollte Maier bald wieder spielberechtigt sein. Schade, dass durch diverse Falschaussagen die Strafe und damit auch das Titelrennen so beeinflusst wird. Zu allem Überfluss muss der FCE in den nächsten Spielen wohl auf Erdal Kizilay verzichten.

Weiterlesen...

FCE dreht Spiel gegen FC Hochrhein / Michel und Hoffmann treffen zum wichtigen Sieg 

Die erste Mannschaft konnte im Mittwochsspiel mit einem 3:2 Sieg gegen den FC Hochrhein die Tabellenführung verteidigen und bringt die Gäste damit in Akute Abstiegsnot. Sieht man sich allerdings die erste Halbzeit an, muss man sich die Frage stellen, wie der FC Hochrhein zu Hause gegen Schönau verlieren konnte. Der FCH spielte druckvoll und störte das Erzinger Team bereits im Spielaufbau. Nach 1 Minute musste der FCH aber bereits einen 1:0 Rückstand hinnehmen.

Weiterlesen...

Erzingen zeigt Klasse Spiel in Efringen-Kirchen / Sven Maier sieht umstrittene rote Karte und verschiesst Elfmeter

Das Spitzenspiel hielt was es versprach, Tempo, Kombinationen und auch leider etwas Pech für den FCE, war man doch über 90 Minuten gesehen die bessere Mannschaft in einem starken Bezirksligaspiel mit viel Höhepunkten, Emotionen und einer umstrittenen roten Karte für Top-Torjäger Sven Maier. Ja, dieser Sven Maier, der den FCE bereits nach 7 Minuten mit 1:0 in Führung brachte war in der zweiten Halbzeit der tragische Held des Spiels.

Weiterlesen...

Maier mit Dreierpack und Lohr schiessen FCE zum Sieg im Derby

Comeback von Erdal Kizilay

Der FCE setzte zu Hause seinen Siegeszug gegen die SG Schlüchttal fort und konnte mit dem verdienten 4:2 Erfolg die Tabellenführung behaupten. Zu Beginn des Spiels tat man sich schwer und musste nach 15. Minuten die Gästeführung hinnehmen. Je länger das Spiel dauerte, um so besser kam die Mannschaft von Trainer Winfried Hauser ins Spiel und so konnte Sven Maier noch in der ersten Halbzeit durch zwei Tore die Führung erzielen.

Weiterlesen...

Sven Maier schiesst FCE zur Tabellenführung. Erzingen gewinnt glücklich beim SV Murg

Wer hätte vor der Saison gedacht, dass der FC Erzingen als Meister der Kreisliga A - Saison 2010/2011 nach 25 Spieltagen der Bezirksliga-Saison 2011/2012 mit 50 Punkten an der Spitze steht?!? Wohl keiner, doch die Mannschaft hat einen "Lauf" und man merkt jedem Spieler den Spass an, in dieser Mannschaft zu spielen.

Weiterlesen...

FCE baut Siegesserie gegen Wittlingen aus; 1:2 Rückstand gedreht; Maier, Agilkaya und M.Indlekofer treffen für Erzingen

Göbel und Collucci sehen "Rot" - Torfestival in Erzingen

Die erste Mannschaft konnte am Samstag mit 5:4 ihr Heimspiel gegen den FC Wittlingen gewinnen und setzt sich weiter in der Spitzengruppe fest. Auch profitierte die Mannschaft von Trainer Winfried Hauser von den "Ausrutschern" der Konkurrenz (Tiengen-FC Wehr 2:2 und Laufenburg gegen Efringen-Krichen 2:1). Der FCE ist somit auf Platz 2 mit 2 Punkten Rückstand auf die TuS Efringen-Kirchen.

Weiterlesen...

Agilkaya, Maier und Michel treffen für den FCE - Starker FCE setzt sich in der Spitzengruppe fest

Mit einem starken Auftritt beim FC RW Weilheim kann sich der FCE in der Spitzengruppe festsetzen und weiter oben "mitmischen".  Ein tolles Spiel und einige Tore sahen die Zuschauer am Ostersamstag in Weilheim. Von Beginn an war Tempo und Einsatz im Spiel und man merkte den Weilheimern an, dass sie sich für die 3:8 Hinspielpleite rehabilitieren wollten, doch die Mannschaft von Trainer Winfried Hauser war sehr gut eingestellt und ein starker Marco Lohr zog im zentralen Mittelfeld die Fäden. Hinter Ihm sicherte das erste mal Manuel Hoffmann ab, auch er machte seine Sache hervorragend.

Weiterlesen...

FCE "knackt" 40-Punkte Marke und verabschiedet sich von der unteren Tabellenregion - Minicozzi, Maier und Michel sorgen für Erzinger 5:1 Sieg

Der FC Erzingen konnte am Samstag einen wichtigen Heimsieg gegen den SV Schwörstadt "verbuchen" und kann somit auch in der nächsten Saison für die Bezirksliga planen.

Freude herrschte bei Mannschaft und Fans nach dem mehr als verdienten 5:1 Erfolg gegen einen schwachen SV Schwörstadt, welchen Luigi Minicozzi mit einem sicher verwandelten Elfmeter einleitete. Für die Zuschauer war es phasenweise sicherlich kein schönes Spiel, denn die Mannschaft von Trainer Winfried Hauser tat nach der 4:1 Führung in der ersten Hälfte gerade im zweiten Spielabschnitt nur noch das nötigste um den Heimsieg klar zu machen.

Weiterlesen...

Nächste Termine

NOEVENTS