header7

You are here:

Fabio Kech wagt den Sprung

In Fabio Kech (21), welcher vom FC Dettighofen, zu uns in Klettgau wechselt, bekommt Klaus Gallmann ein weiterer Wunschspieler dazu.

Fabio Kech

Fabio konnte seine fussballerisch gute Grundausbildung, welche er zum Teil beim FC Schaffhausen genoss, bereits drei Jahre im Aktivbereich unter Beweis stellen.
Er Spielte alle drei Spielzeiten für seinen Heimatverein, den FC Dettighofen, wo er trotz seines noch jungen Alters der Führungsspieler im Zentrum war bzw. noch immer ist.
Zum Abschluss spielt er noch die Aufstiegsspiele zur Kreisliga A. Hierfür wünsche wir ihm und seinem Team viel Erfolg.

In Fabio bekommen wir fussballerisch, wie menschlich einen absolut feinen Kerl zu uns in den Verein.
Er verfügt über eine sehr gute Technik, gepaart mit einer guten Übersicht, sowie einem aussergewöhnlich starken Einsatzwillen.

Fabio, wir wünschen dir bei uns viel Spass, Erfolg, sowie eine verletzungsfreie Zeit.

Patrick Netzhammer
(Sportvorstand)

Nächste Termine

NOEVENTS