header4

You are here:

2:7 Niederlage gegen TuS Efringen-Kirchen

Fragwürdiger Platzverweis für Pascale Moog nach 10 Minuten / Sven Maier trifft doppelt

FC Erzingen - TuS Efringen-Kirchen 2:7 (1:3)

Der FCE musste am Samstag die erste Heimiederlage der Saison gegen den TuS Efringen-Kirchen hinnehmen und diese auch noch mit 2:7. Bereits nach 4 Minuten musste die Mannschaft nach einem Abwehrfehler das 0:1 hinnehmen, welchen Sven Maier aber 2 Minuten später wieder ausglich. Doch fast im Gegenzug gelang Efringen-Kirchen nach einer Unachtsamkeit der Treffer zum 1:2. Kurz darauf sah Pascale Moog zur Verwunderung aller die gelb-rote Karte, wofür konnte sich keiner so genau erklären. In Unterzahl viel es der Mannschaft natürlich schwerer dagegenzuhalten, trotzdem hatte man im ersten Durchgang immer wieder die Möglichkeit auszugleichen was leider nicht gelang. Nach 20 Minuten gelang Efringen-Kirchen nach einem erneuten Abwehrfelhler die 1:3 Führung.

Die Mannschaft gab sich trotz allem nicht auf und versuchte trotz Unterzahl kurz nach der Pause Druck zu machen was auch gelang. Erneut war Sven Maier zur Stelle und verkürzte auf 2:3. Doch die Antwort von der TuS Efringen-Kirchen liess nicht lange auf sich warten. Kurz darauf gelang das 2:4. Der FCE machte nun hinten komplett auf und versuchte nochmal alles, da auch die Efringer Abwehr nicht den sichersten Eindruck machte. Leider gelang der Mannschaft kein weiterer Treffer, man musste sogar noch 3 weitere Konter der Efringer hinnehmen die damit das Ergebnis auf 2:7 "hochschraubten" und dem FCE damit einen "schwarzen Samstag" bescherten.

Es gilt nun alle Konzentration auf das kommende Derby beim FC Hochrhein am kommenden Wochenende zu richten. Mit einem Sieg am nächsten Sonntag könnte der FCE wieder einiges Gut machen und Anschluss an das obere Mittelfeld halten. Dies wird sicherlich nicht einfach da Derbys bekannterweise ihre eigenen Gesetze haben.

Aufstellung FCE: Hauser-Binzer-Mrkaljevic-Di Feo (Wlaskin)-Stoll-Lohr-Moog-Kizilay (Agilkaya)-Michel-Bonomo (Yetim)-Maier

Nächste Termine

NOEVENTS